Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Reisensburg: Radfahrer stürzt wegen Hund – Hundehalter gesucht
Symbolfoto: Picabay

Reisensburg: Radfahrer stürzt wegen Hund – Hundehalter gesucht

Zum Sturz eines Fahrradfahrers wegen eines Hundes war es am 10.08.2019 bei Reisensburg gekommen. Hierzu sucht die Polizei nun den Hundehalter.
Am Samstag, gegen 15.00 Uhr befuhr ein 48-jähriger Radfahrer den Donauradweg von Günzburg Richtung Reisensburg. Auf Höhe des dortigen Sportplatzes hielt sich zu diesem Zeitpunkt ein Pärchen mit zwei Hunden an einer Bank auf. Als sich der Radfahrer näherte, sprang der kleinere der beiden Hunde auf den Radfahrer zu, weshalb der Radler eine Vollbremsung machte und daraufhin zu Fall kam. Durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht. Der Hundebesitzer nannte dem Radfahrer zwar den Namen, diesen vergaß der Radfahrer jedoch wieder, weshalb er den Unfall nachträglich bei der Polizei meldete.

Anzeige