Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Vollbrand einer Gartenhütte in Steinheim
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Vollbrand einer Gartenhütte in Steinheim

In den frühen Morgenstunden des Montags, 26.08.2019, musste die Freiwillige Feuerwehr Steinheim in Steinheim zu einem Brand einer Gartenhütte ausrücken.
Beim Eintreffen am Brandort stand die Hütte schon in Vollbrand, konnte aber durch die Feuerwehr schnell abgelöscht werden, sodass zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für das angrenzende Einfamilienhaus bestand. Nach bisherigen Ermittlungen war die Brandursache ein technischer Defekt der Wärmepumpe des Pools, welche in dieser Gartenhütte untergebracht war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 4.500 Euro. Im Einsatz waren zehn Feuerwehrmänner der Steinheimer Wehr, sowie eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...