Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Total betrunkener verletzt Senioren auf dem Plärrer verletzt
Festnahme
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Augsburg: Total betrunkener verletzt Senioren auf dem Plärrer verletzt

Am 25.08.2019 wurde durch das Treiben eines 38-Jährigen und seinem Begleiter ein älterer Herr verletzt. Der Täter wollte flüchten.
Gegen 18.10 Uhr rannte und tobte ein 38-jähriger Mann zusammen mit einem Bekannten über das gut besuchte Plärrer-Festgelände. Die beiden Männer stießen sich wiederholt rücksichtslos gegen andere Festbesucher und versuchten sich gegenseitig zu Fall zu bringen. Dabei rempelte der 38-Jährige einen 83-jährigen Plärrerbesucher derart heftig an, dass der Senior stürzte und sich eine stark blutende Gesichtsverletzung zuzog. Polizeibeamte wurden auf den Vorfall aufmerksam und konnten den 38-Jährigen, der in der Menschenmenge unerkannt entkommen wollte, festhalten. Der mit knapp drei Promille alkoholisierte und völlig uneinsichtige Beschuldigte musste zur Verhinderung weiterer Sicherheitsstörung in Gewahrsam genommen werden. Gegen den Mann wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...