Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Gestürzter Radfahrer muss in Krankenhaus
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Gestürzter Radfahrer muss in Krankenhaus

Verletzungen zog sich am 26.08.2019 ein Fahrradfahrer in Wertingen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Gestern Nachmittag fuhr ein Mann mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in Westendorf in Richtung Bahnunterführung. Kurz vor der Unterführung blieb er an einem Absperrpfosten hängen und stürzte. Dabei zog er sich ein Kopfplatzwunde zu und wurde zur Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Wertingen gefahren.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...