Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Betrunken und abgelenkt gegen Pkw geprallt
Polizeifahrzeug blau seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Bibertal: Betrunken und abgelenkt gegen Pkw geprallt

Ein Verkehrsunfall mit rund 7000 Euro Gesamtschaden ereignete sich am 27.08.2019 in Bibertal.
Gegen 00.30 Uhr, fuhr eine 22-jährige PKW-Fahrerin auf der Hauptstraße in Richtung Leipheim. Weil sie durch ihr Navigationsgerät kurzzeitig abgelenkt war, übersah sie einen am rechten Straßenrand geparkten PKW. Das Fahrzeug der Verursacherin wurde vorne rechts stark beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Der geparkte PKW wurde auf der Fahrerseite beschädigt, der Schaden beträgt 4500 Euro. Die Unfallverursacherin stand zudem unter Alkoholeinfluss. Bei ihr wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Krumbach: Einbruch in Physiotherapiepraxis

In der Zeit zwischen 18.10.2019, 15.00 Uhr und 19.10.2019, 09.45 Uhr haben ein oder mehrere Täter ein Fenster der Physiotherapiepraxis in der Hans-Lingl-Straße, um einzusteigen. ...