Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwabmünchen: Unfallflucht mit stolzem Promillewert
Frau schenkt sich Alkohol ein
Symbolfoto: Andrey Cherkasov - Fotolia

Schwabmünchen: Unfallflucht mit stolzem Promillewert

Zu einer Unfallflucht war es am 27.08.2019 in Schwabmünchen gekommen, die allerdings beobachtet werden konnte.
Am Dienstag, gegen 12.00 Uhr, parkte eine Frau aus Schwabmünchen ordnungsgemäß in einer Parkbucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gartenstraße, als eine 53-jährige Frau mit ihrem Fiat Punto gegen die linke hintere Stoßstange des geparkten Opel Corsa fuhr. Die Unfallverursacherin fuhr zurück und entfernte sich wieder, ohne auszusteigen und sich um den Schaden zu kümmern. Unbeteiligte Zeugen beobachteten die Unfallflucht, sodass die Flüchtige etwa eine Stunde später bei der Rückkehr an ihre Wohnung kontrolliert werden konnte. Aufgrund starken Alkoholgeruchs wurde ein Alkoholvortest durchgeführt, der einen erstaunlichen Wert von 3,66 Promille ergab.

Der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein wurden sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Nun wird Anzeige wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkoholgenuss nach dem Strafgesetzbuch erstellt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1750 Euro.

Anzeige