Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Randalierer beschädigen Fahrzeuge – weitere Geschädigten gesucht
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Vöhringen: Randalierer beschädigen Fahrzeuge – weitere Geschädigten gesucht

In der Nacht zum Sonntag, 25.08.2019, zog eine Gruppe junger Männer randalierend durch die Robert-Bosch-Straße in Vöhringen.
Unter anderem zogen sie Verkehrsleitpfosten aus der Verankerung und schlugen damit auf geparkte Fahrzeuge ein. Die hinzugerufenen Polizeistreifen konnten zwar die verantwortlichen Täter ermitteln; die Anzahl der beschädigten Fahrzeuge steht jedoch noch nicht fest. Die geschädigten Fahrzeugbesitzer werden daher gebeten, sich persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer 07303/96510 bei der Polizeiinspektion Illertissen zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...