Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Ärger im Freibad Meitingen
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ärger im Freibad Meitingen

Gestern, am 30.08.2019, kam es am Nachmittag, im Freibad Meitingen zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen einem Badegast und dem Bademeister.
Der junge Badegast hatte sich am Sprungturm nicht regelkonform verhalten und durfte daher nicht mehr springen. Daher beleidigte er den Bademeister und wurde aufgefordert, das Bad zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er aber nicht nach. Erst im Beisein der hinzugerufenen Polizeistreife verließ er das Freibad. Er bekommt nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...