Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: Kurioser Unfall durch Busfahrer verursacht
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Neusäß: Kurioser Unfall durch Busfahrer verursacht

Gut gemeint hat es ein Linienbusfahrer in Neusäß in der Westheimer Straße. Am Ende zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu.
Er fuhr am Freitagvormittag eine Bushaltestelle an, an der sich ein älteres Paar befand. Um den Fahrgästen den Einstieg zu erleichtern, wollte er möglichst nah an den Randstein heranfahren. Er übersah dabei aber das Dach des Wartehäuschens und fuhr dagegen. Dadurch splitterte das Glasdach und die Scherben regneten auf die beiden wartenden Fahrgäste. Diese wurden leicht verletzt und begaben sich gleich in die gegenüberliegende Arztpraxis zur Behandlung.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...