Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Osterberg: Autofahrer schlägt Rentner bewusstlos
Faust geballte Faust
Symbolfoto: Tom und Nicki Löschner - Pixabay

Osterberg: Autofahrer schlägt Rentner bewusstlos

Am 28.08.2019, gegen 18.00 Uhr, kam es am Schloßweg in Osterberg zu einer Körperverletzung, bei der ein 79-Jährigen verletzt wurde.
Ein 79-jähriger Mann ging dort spazieren, als ihm ein 50-jährigen Mann in einem roten Pick-Up entgegenkam. Der Mann hielt an, stieg aus und schlug auf den Rentner mit den Fäusten ein. Der Senior ging bewusstlos zu Boden. Als er wieder zu sich kam, war der Autofahrer bereits verschwunden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...