Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Außenspiegel abgefahren und Unfallflucht begangen
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Außenspiegel abgefahren und Unfallflucht begangen

In einem Tatzeitraum von Freitag, den 30.08.2019, 16.10 Uhr, bis Samstag, den 31.08.2019, 04.00 Uhr, wurde in Mindelheim im Mühlweg ein geparktes Fahrzeug angefahren.
Das Bayerische Rote Kreuz Mindelheim teilte in der Nacht um 04.00 Uhr der Polizeiinspektion Mindelheim mit, dass ein abgebrochener Außenspiegel am Boden liegen würde. Des Weiteren konnte das BRK Mindelheim zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr einen lauten Knall hören. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Personen die Hinweise geben können, werden dringend gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mindelheim in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...