Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Faustschlag auf dem Marktplatz vor Lokal
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Illertissen: Faustschlag auf dem Marktplatz vor Lokal

In der Nacht zum 01.09.2019, gegen 04.30 Uhr, kam es auf dem Markplatz vor einem Lokal zu einer Beleidigung zwischen Gästen.
Ein Unbekannter beleidigte einen 26-jährigen Mann zunächst massiv, woraufhin dieser einen Stuhl packte und nach dem Unbekannten warf. Als sich dann noch ein Begleiter des 26-jährigen Mannes einmischte und mit Faustschlägen gegen den Unbekannten vorgehen wollte, stellte sich die Bedienung dazwischen. Sie wurde dabei von einem Faustschlag im Gesicht getroffen. Hinweise zu dem Geschehen oder den Akteuren nimmt die Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...