Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Auffahrunfall an Zebrastreifen in Leipheim
Zebrastreifen
Symbolfoto: Gabriele Maltinti - Fotolia

Auffahrunfall an Zebrastreifen in Leipheim

An einem Zebrastreifen kam es am 01.08.2019 zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer hielt gestern Vormittag in der Günzburger Straße vor einem Fußgängerüberweg an, um einem Fußgänger das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Ein ihm nachfolgender 18-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 76-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.800 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...