Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Stetten/A 96: Bus mit Motorschaden – Einsatzkräfte sichern zum Umsteigen ab
Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Stetten/A 96: Bus mit Motorschaden – Einsatzkräfte sichern zum Umsteigen ab

Am späten Samstagabend musste ein mit 38 Personen besetzter Linienbus auf Grund eines Motorschadens auf freier Strecke auf dem Standstreifen der Autobahn anhalten.
Gemeinsam mit der Feuerwehr Mindelheim, der Autobahnmeisterei, sowie der Autobahnpolizei wurde die Stelle so abgesichert, dass die Fahrgäste in einen Ersatzbus umsteigen und der Bus abgeschleppt werden konnte.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

Polizeifahrzeug 110

Altusried: Polizei erntet nach Hinweis Marihuana-Plantage ab

Über vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Eine anonyme Anzeige gegen den ...