Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Exhibitionist in der Stadt unterwegs
Exhibitionist zeigt sich
Symbolfoto: sharpner - Fotolia

Sonthofen: Exhibitionist in der Stadt unterwegs

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Exhibitionisten in Sonthofen, der vermutlich schon des Öfteren in Erscheinung trat.
Am zurückliegenden Wochenende fiel im Bereich des sogenannten „Tannachwäldchen“ eine männliche Person auf, die beim Anblick vorbeispazierender Frauen seine Hose öffnete und offensichtlich an seinem Glied manipulierte. Eine Zeugin gab sinngemäß an, dass dieser Mann möglicherweise schon mehrmals im Nahbereich aufgetreten sei.

Der bislang Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Etwa 50 Jahre alt, 180 cm groß, Glatze und brauner Vollbart. Bekleidet soll er mit einer Bluejeans mit weißer Aufschrift gewesen sein und ein hellblaues Herrenrad mit sich geführt haben.

Die Polizei Sonthofen erhofft sich Hinweise zu dessen Identität. Im Falle verdächtiger Wahrnehmungen umgehend die Polizei unter der Telefonnummer 08321/6635-0, verständigen.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...