Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Scheppach: Mit Diensthund und Polizeihubschrauber nach Ladendieb gesucht
Polizeihubschrauber
Symbolfoto: Mario Obeser

Scheppach: Mit Diensthund und Polizeihubschrauber nach Ladendieb gesucht

Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Ladendiebstahl in einem Baumarkt in der Messerschmittstraße in Scheppach mitgeteilt.
Ein aufmerksamer Kunde hatte aufgrund des akustischen Signals bemerkt, dass ein bisher unbekannter Täter mit seinem Rucksack den Baumarkt über den Notausgang in Richtung Parkplatz verlassen hatte. Er verfolgte den Flüchtenden in Richtung Süden, und verlor ihn an einem Maisfeld aus den Augen. Die angrenzenden Maisfelder wurden von mehreren Streifen mit der Unterstützung eines Diensthundes und eines Polizeihubschraubers – welcher gerade in der Nähe war – ohne Ergebnis abgesucht. Über die entwendeten Artikel und deren Wert konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Bei dem gesuchten Straftäter handelt es sich um einen etwa 25-jährigen Mann mit sportlicher Figur, er war ca. 180 cm groß, kurze helle Haare, bekleidet mit einem blauen Oberteil und einer Bermudahose. Er trug keinen Bart und keine Brille. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Burgau unter der Telefon 08222/96900 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...