Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Taxifahrer beleidigt und verletzt Fahrgast
Taxi Taxischild
Symbolfoto: orelphoto - Fotolia

Oberhausen: Taxifahrer beleidigt und verletzt Fahrgast

Unschön endete die Taxifahrt für einen Mann am 01.09.2019 in Oberhausen. Der Taxifahrer sieht nun einer Anzeige entgegen.
Bereits in der Nacht auf Sonntag musste sich ein aus Togo stammender Fahrgast zunächst von dem Taxifahrer beleidigen lassen. Es fielen unter anderem Worte wie „Bananenpflücker“. Als der 31-jährige Geschädigte schließlich das Fahrzeug verlassen wollte, fuhr der Taxifahrer an. Daraufhin stürzte er auf die Straße und zog sich diverse Prellungen im Bereich des Oberkörpers und etliche Schürfwunden zu. Der Taxifahrer muss sich nun unter anderem wegen dem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantworten.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Polizeifahrzeug seitlich

Autofahrer prallt bei Unterkammlach gegen Reifen eines landwirtschaftlichen Gespannes

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich am 14.10.2019 ein Autofahrer, bei einem Verkehrsunfall zwischen Unterkammlach und Bergerhausen, zu. Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem ...