Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Salgen: Schwerer Unfall zwischen Mofa von Geländewagen – Rettungshubschrauber im Einsatz
ADAC Rettungshubschrauber
Symbolfoto: Pixabay

Salgen: Schwerer Unfall zwischen Mofa von Geländewagen – Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Jugendliche auf einem Mofa stießen am 03.09.2019 in Salgen mit einem Geländewagen zusammen.
Am heutigen, späten Nachmittag, fuhr eine 15-jährige Mofafahrerin mit einer 14-jährigen Mitfahrerin in Salgen den Johannesweg in nördlicher Richtung. An der Kreuzung bei der Kapelle fuhr ein 68-jähriger Fahrer eines Geländewagens ortsauswärts. Im Kreuzungsbereich erfasste er die von links kommende Mofafahrerin. Beide Mädchen erlitten schwerste Verletzungen. Der Rettungshubschrauber war aufgrund der Schwere der Verletzungen im Einsatz. Beide Mädchen hatten Helme auf. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...