Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » 20-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit seinem Pkw bei Dillingen
Polizeifahrzeug und Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

20-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit seinem Pkw bei Dillingen

Neben der Fahrbahn überschlagen hat sich ein junger Autofahrer am 03.09.2019 bei Dillingen. Dabei zog er sich Verletzungen zu.
Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Peugeot die Staatsstraße 2033 von Fristingen in Richtung Kicklingen. Dabei verlor er aus bislang nicht geklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und übersteuerte daraufhin. Hierbei geriet der Pkw ins Schleudern und überschlug sich anschließend mehrfach in einem angrenzenden Feld.

Der 20-Jährige aus dem Bereich Holzheim erlitt diverse Prellungen und wurde vorsichtshalber mit einem hinzugerufenen Rettungshubschrauber in ein Ulmer Krankenhaus geflogen. Am Peugeot entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Mit 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kicklingen und Fristingen wurde die Unfallstelle abgesichert und Bergungsmaßnahmen durchgeführt.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Frau Telefon Telefonieren

Günzburg: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am 17.10.2019, gegen 21.30 Uhr, erhielten wieder einmal mehrere Bürger aus dem Raum Günzburg Anrufe von sogenannten falschen Polizeibeamten. Die Täter äußerten am Telefon unter ...