Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Mann zieht sich Brandverletzungen zu
Rettungsdienst Koffer Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Mann zieht sich Brandverletzungen zu

Mit Verbrennungen 2. Grades musste ein 30-Jähriger am 04.09.2019, nach 13.00 Uhr, mit einem Rettungswagen in das Dillinger Krankenhaus gefahren werden.
Der 30-Jährige verschmutzte seine Hose während Asphaltierungsarbeiten auf der Staatsstraße 2030 bei Dillingen mit Hartkleber. Er sprühte sein Kleidungsteil mit brennbarem Bremsenreiniger ein und zündete sich anschließend eine Zigarette an. Dadurch geriet seine eingesprühte Hose in Brand.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...