Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Leicht verletzte Autofahrerin bei Verkehrsunfall
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Leicht verletzte Autofahrerin bei Verkehrsunfall

Am 04.09.2019, gegen 06.45 Uhr, verursachte ein 59-Jähriger in Wertingen einen Verkehrsunfall, bei dem eine 51-Jährige leicht verletzt wurde.
Der 59-Jährige befuhr mit seinem Toyota den Marktplatz in Richtung Hauptstraße und nahm der 51-Jährigen, die mit ihrem Volkswagen von der Schulstraße nach links in den Marktplatz abbiegen wollte, die Vorfahrt. Die Fahrzeuge stießen im Frontbereich zusammen. Durch den Aufprall stieß sich die 51-Jährige ihren Kopf an der Seitenscheibe ihres Fahrzeugs an. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zirka 5.000 Euro. Diese wurden in Eigenregie abgeschleppt.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...