Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Auf den Blinker verlassen und kollidiert
Blinker Autoblinker
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Wertingen: Auf den Blinker verlassen und kollidiert

Gegen 16.45 Uhr, am 05.09.2019, war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen in Wertingen gekommen.
Eine 47-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Kanalstraße nach links in die Augsburger Straße abbiegen. Die 19-jährige Fahrerin eines Fords fuhr auf der Augsburger Straße stadtauswärts. Sie war zuvor aus dem Kreisverkehr der Industriestraße ausgefahren und hatte den Blinker ihres Wagens noch betätigt. Weil die 47-Jährige der Auffassung war, dass die Fahrerin des Fords in die Kanalstraße abbiegen würde, fuhr sie in die Augsburger Straße ein. Im Einmündungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...