Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Weißenhorn: Mit Stein Windschutzscheibe eingeworfen
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Weißenhorn: Mit Stein Windschutzscheibe eingeworfen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 04.09.2019 auf den 05.09.2019, beschädigte ein unbekannter Täter einen in der Lessingstraße in Weißenhorn geparkten Pkw der Marke Ford.
Als die Geschädigte am Morgen zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie die zersplitterte Windschutzscheibe ihres Wagens. Daneben lag ein etwa zehn Zentimeter großer Stein, der als Tatmittel in Frage kommt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Weißenhorn sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder Täter machen können. Jene mögen sich bitte unter Rufnummer 07309/96550 melden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...