Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Mehrere beschädigte Fensterscheiben
Glas Scheibe
Symbolfoto: schankz - Fotolia

Neu-Ulm: Mehrere beschädigte Fensterscheiben

Am Donnerstagvormittag, den 05.09.2019, wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere beschädigte Fensterscheiben mitgeteilt.
Im 4. Stock eines im Bau befindlichen Gebäudes im Zugspitzring wiesen die äußeren Scheiben an drei Fenstern Absplitterungen auf. Ebenso war bei einem in unmittelbarer Nähe in der Königsberger Straße abgestellten Pkw Mercedes die linke Seitenscheibe zersplittert. Im Fahrzeuginneren konnte eine kleine Stahlkugel mit Durchmesser 4,5 mm aufgefunden und sichergestellt werden. Wie es zu den Beschädigungen kam wird derzeit ermittelt. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Taten im Zusammenhang stehen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtigte Wahrnehmungen hatten, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 in Verbindung zu setzten.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...