Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Vöhringen: Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich

Zwei Personen verletzten sich am 05.09.2019 bei einem Verkehrsunfall in Vöhringen.
Gestern Abend gegen 20.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Pfälzer Straße in Richtung Herbststraße. An dieser Kreuzung übersah sie einen 23-jährigen Mann, der auf der vorfahrtsberechtigten Herbststraße unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich die 22-jährige Unfallverursacherin und die 22-jährige Beifahrerin im Fahrzeug des Mannes leicht verletzten. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...