Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Fahrraddieb und dessen Begleiter setzt sich zur Wehr
Faust Gewalt Schlagen
Symbolfoto: nito - Fotolia

Heidenheim: Fahrraddieb und dessen Begleiter setzt sich zur Wehr

Um im Besitz eines gestohlenen Fahrrades zu bleiben, gingen am 07.09.2019, ein unbekannter Dieb und sein Kumpel, rabiat gegen einen 16-Jährigen vor.
Der Junge entdeckte am Samstagmorgen gegen 03.30 Uhr das entwendete Fahrrad seines Bruders am Zentralen Omnibusbahnhof. Ein bislang unbekannter Dieb war damit unterwegs. Als der 16-Jährige den Unbekannten anhielt, versuchte dieser ihn mit Faustschlägen zu attackieren. Gleichzeitig mischte sich ein Begleiter des Fahrraddiebes ein. Er zerschlug eine Flasche und bedrohte damit den 16-Jährigen. Der Junge wich daraufhin zurück, was die beiden Unbekannten zur Flucht mit dem gestohlenen Fahrrad Marke Pegasus nutzten. Er blieb unverletzt.

Anzeige