Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Bereits zwei Mal Radschrauben am selben Pkw gelockert
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Gersthofen: Bereits zwei Mal Radschrauben am selben Pkw gelockert

In der Zeit von Anfang April bis Anfang September wurden an einem in Gersthofen, im Ortsteil Rettenbergen in der Waldstraße geparkten Pkw, VW Polo, zweimal Radschrauben gelockert.
Die unbekannte Person hatte jeweils die Schrauben eines Reifens gelockert. Der Fahrzeugführer bemerkte die Manipulation jeweils während der Fahrt aufgrund auffälliger Geräusche. Die Polizei Gersthofen hat die Ermittlungen wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 0821/323-1810.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...