Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Betrüger als Spendensammler läuft mit Geldschein davon
BSAktuell, Betrug

Dillingen: Betrüger als Spendensammler läuft mit Geldschein davon

Am 10.09.2019 gegen 16.30 Uhr wurde eine 25-jährige Dillingerin auf der Großen Allee, auf Höhe des Taxisparks, von einem bislang unbekannten Betrüger angesprochen.
Der Unbekannte sie um eine Spende für Taub-Stumme Kinder bat. Hierbei legte er auch eine Liste vor, in der bereits mehrere Namen eingetragen waren. Die Dillingerin entschied sich daraufhin, zehn Euro zu spenden und übergab einen 50 Euro-Schein zum Wechseln. Daraufhin steckte der Täter den Schein ein und ging davon. Trotz mehrfacher Ansprache reagierte der Mann nicht. Nachdem sich eine Frau in energischer Weise der Geschädigten näherte, ließ diese vom Täter ab und informierte die Polizei. Sowohl der Täter als auch die Frau liefen daraufhin gemeinsam davon.

Auf Grund der Vorgehensweise wird davon ausgegangen, dass es sich um Betrüger handelte, die unter falschen Vorwand Geld von gutmütigen Bürgern ergaunern. Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise zu den beiden Personen, sowie Meldung von Zeugen die ebenfalls Geld gespendet haben.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...