Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Winterbach: In Pfarrhaus eingebrochen
Täter versucht einzubrechen
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Winterbach: In Pfarrhaus eingebrochen

In der Zeit von Montag, 09.09.2019, 22.30 Uhr, bis Dienstag, 10.09.2019, 17.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in das leerstehende Pfarrhaus in Winterbach ein.
Hierzu hebelten sie zunächst die historische Eingangstüre auf. Im Anschluss versuchten sie dies auch bei der dahinterliegenden Glastüre des Windfangs. Diese zerbarst jedoch. Im Gebäude öffneten die Unbekannten mehrere Schränke, einige wurden auch aufgebrochen. Ob und was entwendet wurde ermitteln nun die Beamten der Polizeiinspektion Burgau. Der entstandene Schaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...