Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Sozius kommt nach Unfallflucht zurück
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Sozius kommt nach Unfallflucht zurück

Wenigstens der Sozius zeigte Vernunft und kam nach Unfallflucht des Fahrers in Krumbach zur Unfallstelle zurück.
Am Dienstag, 10.09.2019, 19.25 Uhr, ereignete sich in der Karl-Mantel-Straße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 500 Euro. Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem nicht zugelassen Krad die Karl-Mantel-Str. stadteinwärts. Auf dem Sozius saß ein 25-Jähriger. Nach dessen Gefühl fuhr der 21-Jährige zu schnell durch die Straße. Dies gab er ihm offensichtlich auch zum Verstehen, worauf der 21-Jährige bremste. Dadurch geriet er ins Schleudern und streifte den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw einer 26-Jährigen. Der Schaden an diesem Pkw beträgt ca. 500 Euro. Im weiteren Verlauf fuhr der 21-Jährige auf eine 46-Jährige zu, welche gerade im Begriff war, die Straße zu überqueren. Durch einen Sprung zur Seite konnte sich diese in Sicherheit bringen, sonst wäre sie vom Krad erfasst worden. Der Unfall wurde von mehreren Zeugen beobachtet. Trotzdem setzte der 21-Jährige seine Fahrt fort, ohne sich um seine Pflichten nach einem Verkehrsunfall zu kümmern. Bei der Unfallaufnahme erschien der Sozius an der Unfallstelle. Dieser nannte den Beamten die Personalien des Kradfahrers. Wie sich herausstellte ist dieser auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Auf den 21-Jährigen kommen nun mehrere Anzeigen zu.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...