Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ursberg: Unfallflucht auf Parkplatz der Förderschule
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Ursberg: Unfallflucht auf Parkplatz der Förderschule

Am 10.09.2019, in der Zeit von 07.00 bis 16.30 Uhr, parkte eine Pkw-Fahrerin ihren grauen VW auf dem Parkplatz der Förderschule Ursberg, Rudolf-Lang-Str. 3. Dort kam es zu einer Unfallflucht.
Als sie zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie feststellen, dass ihr Pkw an der Heckklappe eine Beschädigung aufwies. Es ist davon auszugehen, dass der Schaden durch ein unbekanntes Fahrzeug verursacht worden ist. Die Schadenshöhe wurde mit 1.500 Euro angegeben. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905111, melden.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...