Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Münsterhausen: Betrunkener Rollerfahrer stürzt
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Münsterhausen: Betrunkener Rollerfahrer stürzt

Leichtere Verletzungen zog sich ein 39-jähriger Rollerfahrer bei einem Sturz in der Kirchenstraße, in Münsterhausen zu.
Der Mann hatte bei seiner Fahrt den Randstein touchiert und verlor deshalb die Kontrolle über das Fahrzeug. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Dieser Verdacht bestätigte sich in dem durchgeführten Alkoholtest, weshalb der Führerschein sichergestellt worden war.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...