Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 70-Jährige fährt zwei Mal gegen Pkw und dann davon
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: 70-Jährige fährt zwei Mal gegen Pkw und dann davon

Eine Autofahrerin beschädigte beim Rückwärtsfahren in Krumbach, am 11.09.2019, einen Pkw und fährt dann davon.
Am gestrigen Mittwoch, gegen 12.20 Uhr, kam es im Kreisverkehr in der Augsburger Straße zu Stauungen. In diesem Zusammenhang fuhr eine Pkw-Fahrerin rückwärts und prallte gegen einen dahinter stehenden Pkw. Anschließend fuhr die Verursacherin etwas nach vorne und daraufhin wieder rückwärts. Hierbei prallte sie erneut gegen das andere Fahrzeug. Der Geschädigte stieg daraufhin aus und konfrontierte die Verursacherin mit dem Geschehen. Die ältere Dame winkte ab und sagte: „Schon gut“. Anschließend fuhr sie einfach davon. Vorher konnte der Geschädigte jedoch noch ein Foto vom Kennzeichen machen. Somit war es möglich, die 70-jährige Frau zu ermitteln. Gegen sie wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...