Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beschädigungen und versuchter Einbruch am Dillinger Schloss
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Beschädigungen und versuchter Einbruch am Dillinger Schloss

Hinweise eventueller Zeugen sucht die Polizeiinspektion Dillingen zu Sachbeschädigungen und einem versuchtem Einbruch ins Schloss Dillingen.
Im Zeitraum vom 26.08.2019, 17.00 Uhr bis zum 09.09.2019, 07.00 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter im Bereich des Rundturms an der Schloßstraße das Kupferfallrohr der Regenrinne beschädigt, außerdem wurden die Türgriffe zu einer Zwischentür an der Stadtmauer zur Vorstadtstraße entwendet. Bei einer Besichtigung konnte nun außerdem festgestellt werden, dass versucht wurde in den Keller des Rundturms einzubrechen, was jedoch misslang. Der Sachschaden wird mit ca. 1500 Euro angegeben. Die Polizei Dillingen bittet unter der Nummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Front

Kissendorf: Fahrzeuge streifen sich und kommen von der Fahrbahn ab

Gestreift hatte am 16.10.2019 ein junger Autofahrer zwischen Rieden und Kissendorf einen anderen Pkw. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab. Gegen 16.20 Uhr, fuhr ...

Polizeifahrzeug Front

Dillingen: Zwei Leichtverletzte nach Unfall zwischen Audi und VW

Am 17.10.2019, gegen 19.40 Uhr, kam es an der Schretzheimer Kreuzung zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die 22-jährige Fahrerin eines Audis wollte von der ...