Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Mering: Unfallbeteiligter gesucht
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Mering: Unfallbeteiligter gesucht

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Pkw, welcher am 12.09.2019 in Mering angefahren wurde, dessen Fahrzeuglenker aber davon fuhr, bevor die Verursacherin sich kümmern konnte.
Am Donnerstag, gegen 09.45 Uhr, bog eine 79-Jährige mit ihrem Pkw der Marke Honda in Mering von der Herzog-Wilhelm-Straße her kommend in den Kirchplatz ein. Dabei beschädigte sie ein dort abgestelltes anderes Fahrzeug. Bis sie aus ihrem Fahrzeug ausstieg, war das andere Fahrzeug schon entfernt worden. Am Fahrzeug der 79-Jährigen entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Dieses musste wegen auslauslaufendem Kühlerwasser abgeschleppt werden.

Die Friedberger Polizei sucht nun den Unfallbeteiligten, zu dem derzeit weder Fahrzeugmarke noch das amtliche Kennzeichen bekannt sind. Hinweise werden unter Telefonnummer 0821/323-1710 entgegengenommen.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...