Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bobingen: Autofahrerin übersieht an einer Kreuzung einen Biker
Symbolfoto: Mario Obeser

Bobingen: Autofahrerin übersieht an einer Kreuzung einen Biker

Auf einer Kreuzung in Bobingen kam es am 12.09.2019 zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Pkw und ein Motorrad beteiligt waren.
Am gestrigen Donnerstag befuhr eine 52-jährige Frau um 17.20 Uhr mit ihrem Pkw die Krumbacher Straße in westlicher Fahrtrichtung. Gleichzeitig war ein 53-jähriger Motorradfahrer auf der Straßberger Straße in Richtung Norden unterwegs. Im Kreuzungsbereich der genannten Straßen befolgte die Pkw-Führerin zunächst das für sie geltende Stopp-Schild, übersah dann aber beim Anfahren das herannahende Motorrad, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Mann flog daraufhin über die Motorhaube des Pkws und stürzte auf die Fahrbahn. Zum Glück erlitt er dabei aber keine schwereren Verletzungen und wurde lediglich mit mehreren Prellungen in die Uniklinik nach Augsburg verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Mindelheim: Mehrere Kleinunfälle mit rund 10.000 Euro Gesamtschaden

Im Lauf des 13.11.2019 musste die Polizei Mindelheim zusätzlich noch sieben sogenannte Kleinunfälle aufnehmen. Die Unfälle ereigneten sich auf das gesamte Schutzgebiet der Polizeiinspektion Mindelheim ...

Günzburg: Sachschaden durch Parkrempler auf Krankenhausparkplatz

Am 13.11.2019, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Günzburg zu einem Parkrempler. Die 56-jährige Unfallverursacherin touchierte hierbei beim Einparken in ...