Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Kammerjäger aus dem Internet entpuppt sich als Betrüger
Warnung vor Betrug
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Kammerjäger aus dem Internet entpuppt sich als Betrüger

Nachdem eine Frau in Neu-Ulm einen Schadnager in der Wohnung feststellte, suchte sich diese über das Internet einen Kammerjäger. Ein Betrüger wie sich herausstellte.
Nach Verständigung kam dieser auch und stellte zwei Fallen auf. Für diese Dienste ließ er sich 570 Euro bezahlen. Üblich wäre hier ein Rechnungsbetrag bis 100 Euro. Ein Firmenname oder die Personalien des Kammerjägers sind der Geschädigten nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...