Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Kammerjäger aus dem Internet entpuppt sich als Betrüger
Warnung vor Betrug
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Kammerjäger aus dem Internet entpuppt sich als Betrüger

Nachdem eine Frau in Neu-Ulm einen Schadnager in der Wohnung feststellte, suchte sich diese über das Internet einen Kammerjäger. Ein Betrüger wie sich herausstellte.
Nach Verständigung kam dieser auch und stellte zwei Fallen auf. Für diese Dienste ließ er sich 570 Euro bezahlen. Üblich wäre hier ein Rechnungsbetrag bis 100 Euro. Ein Firmenname oder die Personalien des Kammerjägers sind der Geschädigten nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Asbach-Bäumenheim: Unfall auf der B2 endet mit einem Totalschaden

Am Montagmorgen kurz nach 04.00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 2 bei Asbach-Bäumenheim zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 41jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Hergertswiesen: Martinshorn eines Feuerwehroldtimers gestohlen

Ein noch unbekannter Täter entwendete aus einem geparkt in Eurasburg-Hergertswiesen abgestellten Feuerwehroldtimer das Martinshorn. Das historische Fahrzeug war dort in der Zeit von Samstag, 14.09.2019, ...