Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Vom Pedal gerutscht und Unfall verursacht
Pkw Lenkrad
Symbolfoto: Sauerlandpics - Fotolia

Dillingen: Vom Pedal gerutscht und Unfall verursacht

Mit leichten Verletzungen musste die 50-jährige Fahrerin eines Renaults am gestrigen Freitagnachmittag, den 13.09.2019, in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden.
Gegen 16.50 Uhr war die 50-Jährige auf der Schlesienstraße in Dillingen gefahren und rutschte mit dem Fuß vom Pedal. Weil sie nicht mehr bremsen konnte, stieß sie mit der rechten Seite ihres Wagens gegen einen Gartenzaun. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von rund 5.000 Euro. Der Renault der 50-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...