Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach/B16: Polizei kontrollierte Geschwindigkeit am „Bleicher Berg“
mindelheimlasermessung
Eine Überschreitung von 65 km/h zeigte das Messgerät am 09.04.2017 auf der B16 bei einem Autofahrer an. Foto: Polizei Mindelheim

Krumbach/B16: Polizei kontrollierte Geschwindigkeit am „Bleicher Berg“

Am 13.09.2019 wurde von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr an der B16 am sogenannten „Bleicher Berg“ eine größere Kontrollstelle mit Schwerpunkt auf Motorräder und Geschwindigkeitsüberwachung betrieben.
Die Polizei Krumbach wurde hierbei von Fachkräften der Motorradkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unterstützt. Hierbei wurden 10 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt, wobei als schnellstes Fahrzeug ein Pkw mit 138 km/h bei erlaubten 100 km/h gefahren war. Bei vier Motorrädern war die Bereifung nicht ordnungsgemäß und bei 11 Motorrädern führten Fahrzeugmängel oder Veränderungen am Fahrzeug zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. In fünf Fällen musste deshalb sogar die Weiterfahrt unterbunden werden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...