Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Autofahrer verursacht durch Hund abgelenkt einen Unfall
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg: Autofahrer verursacht durch Hund abgelenkt einen Unfall

Durch seinen auf der Rücksitzbank befindlichen Hund war ein Autofahrer am Samstagnachmittag, 14.09.2019, bei Friedberg abgelenkt.
Aus diesem Grund geriet der Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 300, am Ortseingang aus Richtung Dasing kommend, nach rechts auf den Gehweg und touchierte dort ein Geländer. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Verletzte gab es keine zu beklagen.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Landkreis Dillingen: Zeugen zu Unfallfluchten in Dillingen und Höchstädt

Zu zwei Unfallfluchten eines Traktors in Schretzheim und einem LKW bei Oberliezheim sucht die Polizei nach eventuellen Zeugen. Dillingen – Bereits zwischen dem 07.10.2019 und ...