Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Waldstetten: Vandalen auf dem Friedhof
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Waldstetten: Vandalen auf dem Friedhof

In der Nacht von Freitag, 13.09.2019, auf Samstag,14.09.2019, wurden auf dem Friedhof in Waldstetten mehrere Gräber beschädigt.
Dabei wurden vom bislang unbekannten Täter an diversen Grabstätten die Blumen herausgerissen bzw. umgetreten sowie an einem Grab der Weihwasserbehälter weggetreten. Zudem entwendete der Täter von einer Grabstätte einen Kerzenständer und beschädigte die Verglasung eines Schaukastens. Der durch den Vandalismus entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Am angrenzenden Kirchberg wurden zudem drei Kanaldeckel ausgehoben und eine Böschung heruntergeworfen. Die Polizeiinspektion Günzburg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08221/919-0.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Krumbach: Einbruch in Physiotherapiepraxis

In der Zeit zwischen 18.10.2019, 15.00 Uhr und 19.10.2019, 09.45 Uhr haben ein oder mehrere Täter ein Fenster der Physiotherapiepraxis in der Hans-Lingl-Straße, um einzusteigen. ...