Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Betrüger stellen per Mail Erbschaft in Aussicht und fordern Geld
Computer Betrug Computerbetrug
Symbolfoto: ronniechua - Fotolia

Senden: Betrüger stellen per Mail Erbschaft in Aussicht und fordern Geld

Opfer eines Betruges wurde ein 65-jähriger Mann. Dieser wurde Mitte August von Unbekannten mittels Mail kontaktiert und ihm eine hohe Erbschaft in Aussicht gestellt.
Um diese zu erhalten, wurde er aufgefordert einen vierstelligen Betrag an auf ein spanisches Bankkonto zu überweisen, was er auch tat. Im Anschluss wurde er erneut kontaktiert und aufgefordert, einen nunmehr fünfstelligen Betrag zu überweisen. Dem kam er jedoch nicht mehr nach und erkannte den Schwindel.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...