Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle.
Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem 51-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden und ein Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von über 0,5 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Passau vorliegt, zur Abwendung des Haftbefehlt musste der 51-Jährige knapp 700 Euro bezahlen. Wegen der Alkoholfahrt wird er in den kommenden Wochen einen Bußgeldbescheid über mindestens 500 Euro samt einem Fahrverbot für einen Monat zugestellt bekommen.

Anzeige
WhatsApp chat