Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Schwabmünchen und Untermeitingen
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Schwabmünchen und Untermeitingen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Schwabmünchen kam es zu zwei Unfallfluchten, zu denen Zeugen gesucht werden. Eine der Fluchten liegt schon etwas länger zurück.

Am gestrigen Dienstag, 17.09.2019, wurde in der Zeit von 06.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein in der Frankenstraße in Schwabmünchen geparkter silberner VW Golf angefahren. An der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs der Geschädigten waren Lackschäden und Dellen erkennbar, die von einer Anhängerkupplung verursacht worden sein könnten. Der Schaden wird auf 300 Euro beziffert.

Bereits am Samstag, 07.09.0219, wurde in der Zeit von 12.00 bis 12.50 Uhr in der Lechfelder Straße in Untermeitingen ein weißer Pkw Volvo angefahren. An der Seite des Fahrzeugs der Geschädigten, das im Tatzeitraum auf einem Parkplatz angestellt war, war ein tiefer langer Kratzer erkennbar. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/9606-0.

 

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...