Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Roller ohne Fahrerlaubnis gefahren
Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle
Halt-Stopp-Kelle der Polizei bei einer Verkehrskontrolle.

Dillingen: Roller ohne Fahrerlaubnis gefahren

Am 18.09.2019 gegen 12.00 Uhr wurde ein 58-jähriger Fahrer eines Motorrollers auf der Donauwörther Straße kontrolliert.
Dabei stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Der Fahrer musste daraufhin seinen Roller abstellen, gegen ihn wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Anzeige
WhatsApp chat