Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwabmünchen: Randalierer im Einkaufsmarkt lässt sich nicht beruhigen
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Schwabmünchen: Randalierer im Einkaufsmarkt lässt sich nicht beruhigen

Ein stark angetrunkener 57-jähriger pöbelte am gestrigen Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, in einem Einkaufmarkt in der Falkensteinstraße in Schwabmünchen Kunden und Personal an.
Auch als eine herbeigerufene Funkstreife der Polizeiinspektion Schwabmünchen eintraf, wollte sich der Mann immer noch nicht benehmen. Er beleidigte die Beamten wüst. Nachdem er des Marktes verwiesen wurde und vor dem Markt randalierte, indem er Mülltonnen umstieß, wurde er in Polizeigewahrsam genommen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...