Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgauergreut: Unfallflüchtiger Rentner wird ermittelt
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgauergreut: Unfallflüchtiger Rentner wird ermittelt

Ein 78-Jähriger verursachte am 18.09.2019, um 12.45 Uhr, in Horgauergreut, Greuter Straße einen Verkehrsunfall und fuhr zunächst weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Der 78-jährige Pkw-Fahrer musste auf Höhe einer Baustelle verkehrsbedingt in eine Parklücke einscheren und beschädigte hierbei ein Fahrzeug. Zeugen des Vorfalls hatten noch versucht auf Zuruf den Mann zum Anhalten zu bewegen, der allerdings die Fahrt fortsetzte. Der konnte schließlich ermittelt werden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 8000 Euro geschätzt. Dem Mann droht nun eine Strafanzeige wegen Unfallflucht.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...