Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Einbrecher kommt durchs eingeschlagene Fenster
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Heidenheim: Einbrecher kommt durchs eingeschlagene Fenster

Zwischen Sonntag, 15.09.2019 und Mittwoch, 18.09.2019, stieg ein Unbekannter in ein Gebäude in Heidenheim ein.
Laut Polizeiangaben schlug der Täter an dem Haus in der Neunhoefferstraße ein Fenster ein. So gelangte er ins Innere. Dort suchte er nach Brauchbarem. Ob der Unbekannte Beute machte ist der Polizei noch nicht bekannt. Sie hat die Spuren gesichert und ist auf der Suche nach Zeugenhinweisen. Sie fragt:

Wer hat zwischen Sonntag und Mittwoch verdächtige Geräusche (Klirren) wahrgenommen?

  • Wer hat verdächtige Personen beobachtet?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise bitte an die Heidenheimer Polizei unter der Telefonnummer 07321/3220.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...