Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burtenbach: Falscher Polizeibeamter fragte nach Tresor
Telefon Seniorin
Symbolfoto: Picture-Factory - Fotolia

Burtenbach: Falscher Polizeibeamter fragte nach Tresor

Am gestrigen Mittwochnachmittag, 18.09.2019, rief eine unbekannte männliche Person bei einer 79-jährigen Seniorin in Burtenbach an.
Er gab an, von der Polizei zu sein und teilte einen angeblichen Einbruch in der Nachbarschaft der Frau mit. In diesem Zusammenhang fragte er die Dame, ob sie einen Tresor im Haus habe. Dies verneinte die angerufene Frau und legte auf. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...