Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Hinweise zu Einbruch und Diebstahl in Tankstelle gesucht
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Neu-Ulm: Hinweise zu Einbruch und Diebstahl in Tankstelle gesucht

Am Donnerstag, 19.09.2019, gegen 03.30 Uhr, ging bei der zuständigen Alarmfirma von einer Tankstelle in der Turmstraße in Neu-Ulm ein Einbruchalarm ein.
Noch vor Eintreffen von mehreren Streifenbesatzungen an der Tankstelle gelang den Einbrechern die Flucht. Die Täter verschafften sich über eine eingeschlagene Scheibe einer Türe Zutritt in das Objekt und entwendeten daraus etwa 50 Stangen Zigaretten und eine Geldtasche mit einem niedrigen dreistelligen Eurobetrag. Die Flucht der Täter erfolgte über die Westseite in Richtung Bahndamm und dann über einen Schotterparkplatz. Dort verloren die Täter (mindestens zwei) auf der Flucht 10 Packungen Zigaretten. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 500 Euro, der Beuteschaden beträgt 5.500 Euro.

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Bereich, die im Zusammenhang mit dieser Tat stehen könnten, werden an die Kriminalpolizei Neu-Ulm, Telefonnummer 0731/8013-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...